Sie sind hier:  Senioren > Beratung & Information > Demenz

Kontakt

Fachdienst Senioren
Christiane Marx
Büro 7
Tel. 06187 - 299 155
EMail

Download

Bildnachweise:
Fotolia 56616200
Fotolia 58302028

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Info

Tageseinrichtung in Nidderau

spezialisierte Tagespflege
für Menschen mit Demenz

Tageszentrum "Burg Wonnecken"
Schloßbergstr. 7
Tel. 06187 - 90 78 00

Info der Einrichtung

Etwa 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer dementiellen Erkrankung. Betroffene können ihren Alltag in der Regel nicht mehr alleine bewältigen und zeigen starke Einschränkungen in ihren sozialen und alltagspraktischen Fertigkeiten.

Die hohe und steigende Zahl der Demenzerkrankten, die vielen Jahre des Krank-heitsverlaufes und die große Belastung für die Betroffenen und ihre Angehörigen sind ein gesamtgesellschaftliches Problem, das vielen nicht bewusst ist. Die Erkrankten haben sowohl ein Recht auf Diagnostik und Behandlung als auch auf umfassende Versorgung und Begleitung.

Schon vor der Entstehung starker Überlastung sollten Angehörige Demenzerkrankter konkrete und alltagsnahe Angebote zur Entlastung haben, die es ihnen leicht machen, diese in Anspruch zu nehmen.

Niederschwelliges Betreuungsangebot für Demenzerkrankte in Nidderau

An dieser Stelle bietet das Konzept „Niederschwellige Betreuungsangebote für Demenzerkrankte in Nidderau“ Familien in Nidderau wohnortnah Entlastungsangebote und Hilfen. Demenzerkrankte Menschen und ihre Angehörigen sollen schon in einem frühen Stadium der Erkrankung eine Perspektive bekommen, wie sie in dem was auf sie zukommen wird, Unterstützung, fachliche Hilfen und Entlastung erhalten können.

Die Nidderauer Bürgerinnen und Bürger erhalten Informationen zum Angebot der Beratung, Hilfen und Entlastungsmöglichkeiten in ihrer jeweiligen ganz persönlichen Lebens- und Krankheitssituation.