Sie sind hier:  Finanzen > Grundsicherung zum Lebensunterhalt

Erstkontakt

Fachbereich Soziales

Hakki Bilen
Büro 1
Tel.06181 - 299 153
EMail

Inge Brabetz
Büro 5
Tel. 06181 - 299 154
EMail

Weitere Infos

www.kca-mkk.de/

Ansprechpartner

Sozialhilfe & Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Fax: 06181/292 22324

Hr. Heske
Tel: 06051-9741-48038
Email: sozialhilfe-mkk@kca-mkk.de

Grundsicherung für Erwerbsfähige

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II) dient der Sicherung des Lebensunterhaltes für erwerbsfähige Hilfsbedürftige. Auch Erwerbstätige, deren Einkommen nicht zum Lebensunterhalt reicht, haben Anspruch auf ergänzende Hilfen.

Die Anträge werden beim Kommunalen Center für Arbeit Main-Kinzig (KCA-MKK) gestellt.

Grundsicherung für Nichterwerbsfähige

Nichterwerbsfähige erhalten Sozialgeld nach SGB XII. Der Antrag wird auch beim Kommunalen Center für Arbeit Center Main-Kinzig (KCA-MKK) gestellt.

Anträge auch online

Nachfolgende Anträge sind ab sofort auch als download beim KCa abrufbar. Sie können direkt am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden. Nur persönliche Unterschriften sind weiterhin handschriftlich erforderlich.

  • Antrag laufende Leistungen
  • Antrag Weitergewährung Leistungen
  • Zusatzantrag für Selbständige
  • Antrag auf eine einmalige Beihilfe
  • Mietbescheinigung
  • Aktivitätenspiegel

Downloads oder weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kommunalen Center für Arbeit. (Siehe rechte Infoleiste)