Sie sind hier:  Kinder > Kinder in Not

Überregionaler Notruf:

          Nummer gegen Kummer

Beratungsstellen
für Kinder & Jugendliche

ask Familien-
beratungsstelle

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V.
Am Pedro-Jung-Park 11
63450 Hanau
Tel. 06181 - 27 06 20
info@ask-familienberatung.de
www.ask-hessen.de

Jugend- & Drogen-
beratungsstelle

Diakonisches Werk Hanau
Johanneskirchplatz 1
63450 Hanau
Tel. 06181 - 9 23 40 60

Jugendamt
Main-Kinzig-Kreis

zuständiger Jugendhilfeträger

Barbarossastr. 24 
63571 Gelnhausen
A-K Tel. 06051 - 292 22 49 5, L-Z  Tel. 06051 -292 22 47 2
info@jugendamt-mkk.de
www.jugendamt@mkk.de

Elternbrief Häusliche Gewalt & Kinder

Infoblatt zum Herunterladen

Wenn Kinder Probleme haben....

. brauchen sie vor allem vertraute Menschen,die ihnen zuhören, Verständnis zeigen, aber auch im Notfall klar und rasch handeln. Oftmals sind das Eltern, Verwandte, aber auch Nachbarn, Freunde werden als vertraute Personen zu Rate gezogen, wenn Kinder Leid erfahren.

Wir haben hier einige wichtige Hilfsangebote sowie erste Anlaufstellen für kompetente Beratung zusammengestellt.

Anmache, Erpressung & sexuelle Übergriffe durch Kinder & Jugendliche

Jedes Mädchen/ jeder Junge kennt es, von anderen Kindern oder Jugendlichen blöd angequatscht, erpresst, begrabscht, mit peinlichen Sprüchen beschimpft oder am Telefon eklig angemacht zu werden.

Nicht selten werden einzelne Kinder sogar von einer Gruppe oder Bande belästigt. Was für die einen angeblich Spaß ist, ist für die anderen oftmals bitterer Ernst.

Viele der betroffenen Mädchen und Jungen wissen sich in diesen Situationen nicht zu helfen, einige ziehen sich zurück, andere tun ganz cool oder platzen vor Wut.

Wenn Kinder in der Schule Probleme haben

Für Kinder und Jugendliche, die sich nicht mehr in die Schule trauen oder Angst haben, gibt es eine hessenweite, gebührenfreie Beratungshotline.

Zu Themen wie Drogen, Erpressung, Mißbrauch, Gewalt, Mobing und Diebstahl können sie sich unter der Tel.  0800/110 2222 mitteilen und Hilfe holen.

"Trouble-Line" ist ein besonderer Service und eröffnet Schülern, aber auch Eltern und Lehrkräften die Möglichkeit, sich jederzeit direkt mit einem erfahrenen Polizisten in Verbindung zu setzen.

Die Mitarbeiter der Hotline gewährleisten, dass der vorhandene Anrufbeantworter auch am Wochenende regelmäßig abgehört wird, um notfalls sofort reagieren zu können.

Generell wird allen Anrufen und Informationen zeitnah nachgegangen. Für ein effektives Arbeiten ist es wichtig, rechtzeitig über mögliche Straftaten oder andere außergewöhnliche Vorkommnisse informiert zu werden.

Die Beratung wird für Kinder & Jugendliche von 6 bis 18 Jahre geleistet. Auch anonym...

Nach oben